Learnings, wie man das Online-Business nach China erweitern kann #144 - Digitales Unternehmertum

HomeDigitales Business

Learnings, wie man das Online-Business nach China erweitern kann #144

Learnings, wie man das Online-Business nach China erweitern kann #144
Like Tweet Pin it Share Share Email

Der Markt in Asien boomt. Das gilt insbesondere für das Online-Business. Schätzungsweise generiert der asiatische Ecommerce-Markt in diesem Jahr ein Volumen, was die Billionengrenze knacken dürfte. Unvorstellbar also das Potenzial, was dieser Markt insgesamt mitbringt. Wer in China oder anderen asiatischen Ländern aktiv werden will, muss gewisse Spielregeln beachten. Für uns Europäer ist der asiatishe Markt eine große Chance. Wer sich dort etablieren kann, wird in völlig anderen Dimensionen arbeiten und sich entwickeln können.

Erste Learning beim Eintritt in den chinesischen Markt

Mit meinem heutigen Podcast Gast Fabian Rossbacher spreche ich unter anderem über diese Spielregeln und welche Erfahrungen er selbst in den vergangenen Monaten machen konnte. Letztlich ging es in seinem Beispiel auch um den Aufbau eines eigenen Unternehmens, einer Zweigniederlassung in China. Ihr werdet feststellen, dass nicht nur die Kultur eine völlig andere ist, auch wie Ecommerce in China geschieht, ist teilweise völlig konträr. Amazon gibt es dort nicht, es sind andere Player, die den Markt dominieren. Andere System und Tools, die dazu beitragen, dass Ecommerce auf eine völlig andere Art und Weise geschieht.

Dabei geht es mit dem Podcast gar nicht unbedingt darum, dass ihr mit eurem Unternehmen in den asiatischen Markt eintreten solltet. Wer das plant, wer das kann für den wird der Podcast eine tolle Anregung sein. Insgesamt geht es aber darum, zu zeigen, wie Ecommerce geschieht und mit welchen Maßnahmen und Tools das ganze funktioniert. SEO, also das Thema Suchmaschinenoptimierung nimmt bei uns im Online-Business eine übergeordnete Rolle ein. In China sieht das ander aus. Wie genau, besprechen wir unter anderem natürlich im Podcast.

Ich freue mich, dass Fabian Rossbacher sich die Zeit für uns genommen hat und mit mir über das Thema gesprochen hat. Er selbst ist im Ecommerce tätig und gleichzeitig auch Veranstalter von einem der größten SEO-Konferenzen (SEODAY) bei uns in Deutschland. Auch über die Konferenz werden wir sprechen. Welche SEO-Trends Fabian sieht, was die Teilnehmer des SEODAY erwartet und einiges mehr.

Habt ihr weitere Fragen?

Ihr habt Fragen zu Goodnotes? Dann stellt mir diese gerne per Email an podcast (ät) digitales-unternehmertum.de oder unserem Hörerservice. Dann werde ich in Kürze einen Podcast und/oder ein Videobeitrag diesbzgl. umsetzen.

Podcast anhören

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Android-Nutzer finden uns bei stitcher.com (Stitcher App downloaden). Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTube oder bei Spotify anhören.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *