Lokale Rankings (Local SEO) bei Google - Grundlagenwebinar - Digitales Unternehmertum

Lokale Rankings (Local SEO) bei Google – Grundlagenwebinar

Lokale Rankings bei Google werden immer relevanter. Für Unternehmen, die regional agieren sowieso. In der Praxis erlebe ich es immer wieder, dass regional ansässige und agierende Unternehmen keinerlei Kenntnis darüber haben, dass ein lokaler Sucheintrag bei Google beeinflussbar ist und die Suchanfragen stetig zunehmen. Die klassische Suche nach einem Dienstleister oder Geschäft in den klassischen Branchenbüchern ist in der heutigen Generation nicht mehr das Medium Nummer eins. Alles wird mobiler, die Nutzung via Smartphone und Tablet immer dominanter und auch der schnelle Blick in regionale Suchergebnisse.

Der Konsument von heute, sucht im Netz und geht dann gezielt lokal einkaufen. Das „Einzugsgebiet“ der lokalen Suchen kann dabei ebenfalls durch Optimierungen ausgedehnt werden, sodass man nicht nur in seiner Stadt auf den vordersten Plätzen bei Google ranked, sondern auch in wichtigen Nachbarstädten.

Wie funktioniert die lokale Suche?

Ein Konsument sucht beispielsweise in Köln nach einem Heizungskeller- und Sanitärsunternehmen. Im Suchergebnis werden ihm direkt die relevanten Firmen aus Köln und Umgebung angezeigt, die zur Suchanfrage passen könnten. Google ist hier mittlerweile sehr intelligent geworden und passt ein Eintrag zu der Suchanfrage, wird dieser angezeigt. Welcher Eintrag nun an oberster Stelle angezeigt wird und wie sonst auch bei Google den meisten Traffic abbekommt, hängt von einigen Relevanzfaktoren ab. Damit Google so viele Informationen über das eigene Unternehmen erhält, muss man sich zunächst einmal bei Google praktisch eintragen und einige Hausaufgaben machen. Darüber hinaus gibt es Hilfestellung, wie man Google beim Thema Relevanz und letztlich bei der Sichtbarkeit unterstützen kann. Und genau um dieses Thema wird es in diesem Grundlagenseminar gehen.

Lokale Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird immer relevanter

Local SEO ist praktisch eine Sub-Dizsiplin der klassischen Suchmaschinenoptimierung. Viele der klassischen Optimierungspotenziale gelten auch lokal – wenngleich es auch Unterschiede gibt, die man wissen sollte. Wer also auf vorderster Position steht, wird eine Menge der Suchanfragen abgreifen können. Der Eintrag ist nicht wie in der klassischen Suche nur mit Titel, Beschreibung und URL zu sehen, sondern auch mit Namen, Webseite, Öffnungszeiten, Anfahrt, etc.

my local business -local seo

In dem Eintrag (siehe Screen unten) habe ich nach Fossil Uhren in Siegburg beispielsweise gesucht. Angezeigt wird ein Händler aus Bonn und nicht aus Siegburg. Warum ist das so? Scheinbar hat kein Unternehmen bzw. Einzelhändler aus Siegburg, der Fossil Uhren anbietet, von der lokalen Suche bzw. dem Businesseintrag gewusst und diesen umgesetzt. Dabei gibt es neben dem ein oder anderen Uhren- und Schubladen auch den Kaufhof, der Fossil-Uhren anbietet.

Local SEO

Ziele des Grundlagenwebinars „Lokale Rankings bei Google“

Das Ziel des Webinars ist, dass Unternehmen lernen, was überhaupt lokale Rankings bei Google sind, wie man gelistet werden kann und welche Einflussmöglichkeiten man als Seitenbetreiber überhaupt hat. Darüber hinaus wird es den ein oder anderen Tipp geben, wie man sich in einem wettbewerbsintensiveren Umfeld behaupten kann bzw. man auch indirekt Einfluss auf ein erweitertes Einzugsgebiet nehmen kann. Um das Thema umfassend zu verstehen, gibt es einen kurzen Crashkurs in Sachen „klassischer Suchmaschinenoptimierung“. Wer bei Google sichtbar sein möchte, ohne über den kommerziellen Weg „Google Adwords“ sehr viel Geld ausgeben zu müssen, muss sich mit diesem Thema Suchmaschinenoptimierung zwingend befassen.

Agenda „Lokale Rankings bei Google“

  • Wie hat sich der Suchmaschinenmarkt verändert?
  • Wie tickt Google?
  • Was ist Suchmaschinenoptimierung?
  • Säulen der Suchmascinenoptimierung
  • Was ist Local SEO und was lokale Rankings?
  • Der lokale Eintrag bei Google
  • Was sind Erfolgsfaktoren für mein lokales Ranking bei Google?
  • Tipps & Tricks für Fortgeschrittene und Unternehmen, die in einem kompetitiven Wettbewerbsumfeld agieren
  • Zusammenfassung
  • Eure Fragen

Wird es ein Handout zu Webinar geben?

Ja, jedem Teilnehmer wird im Nachgang die Präsentation zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus ist geplant, das Webinar auf einer Videoplattform nur den Teilnehmern zur Verfügung zu stellen.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar findet anders als ein klassisches Seminar oder ein Workshop nicht an einem speziellen Ort statt. Das Webinar findet online statt und ihr könnt euch ganz bequem vom Rechner aus auf den Bildschirm des Referenten aufschalten. Mit Hilfe einer Webinarsoftware, die via Browser funktioniert gibt es zudem die Möglichkeit über einen Chat dem Referenten auch direkt Fragen zu stellen. Diese werde dann am Ende der Referentenpräsentation beantwortet. Mit der Registrierung für das Webinar erhält jeder Teilnehmer frühzeitig die Zugangsdaten bzw. den Link, wo man sich dann schlussendlich einwählen kann.

Gruppenevent vor Ort buchen!

Sollte Interesse bestehen, ein solches Grundlagenwebinar bei Ihnen vor Ort im Unternehmen oder an einem neutralen Ort umzusetzen, kontaktiert mich gerne. Dann werde ich gerne ein individuelles Angebot schnüren.

Wann findet das Webinar statt?

Da viele kleine und mittelständische Unternehmen sowie auch der Einzelhandel sich für unsere Webinnre interessieren, bieten wir aktuell drei Webinar-Termine an, für die man sich einzelnd registrieren kann.

 

Termin 2 – Sa. 14. Oktober 2017 – 14:30 bis ca. 16:00 Uhr