Mit dem richtigen Content mehr Sichtbarkeit und Erfolg - so geht es! #109 - Digitales Unternehmertum

HomeOnline-Marketing

Mit dem richtigen Content mehr Sichtbarkeit und Erfolg – so geht es! #109

Mit dem richtigen Content mehr Sichtbarkeit und Erfolg – so geht es! #109
Like Tweet Pin it Share Share Email

Wer meinen Podcast von Anfang an mitverfolgt, weiß, Sichtbarkeit bei Google ist das Fundament für ein nachhaltiges Business. insbesondere eben dann, wenn keine oder nur ein geringes Budget für Werbemaßnahmen wie Google Adwords, Facebook-Ads oder andere Werbekanäle zur Verfügung stehen.

Content ist ein probates Mittel, um erfolgreicher zu agieren als der Wettbewerb. Daher freue ich mich sehr, dass ich euch heute eine Podcast-Episode präsentieren kann, wo ich mit meinem Gesprächspartner zusammen ein Webinar umgesetzt habe. In dem Webinar geht es eben um die Fragestellung, wie man mit suchmaschinenoptimiertem Content erfolgreicher im Ecommerce agieren kann. Was für den Ecommerce gilt, gilt aber auch für andere Bereiche, daher ist der Podcast für alle Unternehmen, die sich mit dem Thema Content auseinandersetzen wollen und eben mehr Sichtbarkeit bei Google aufbauen wollen.

Christian Simon ist Leiter Organic Search bei der Digitalagentur Albert Bauer Digital und ein toller Referent für das damals umgesetzte Webinar bei einem meiner Unternehmen.

Mit suchmaschinenoptimiertem Content mehr Erfolg im Online-Business

Wie bereits erwähnt ist es eigentlich völlig irrelevant, ob ihr einen Online-Shop oder ein anderes Geschäftsmodell letztlich verfolgt. Der Erfolg geht über den richtigen Content. Nur wer es schafft, die eigene Zielgruppe zu begeistern, zu fesseln und ihr einen echten Mehrwert zu bieten, wird nachhaltig erfolgreich sein und sein Business weiterentwickeln können. Content ist nicht das alleinige Allheilmittel, aber ein großer Hebel, wie nicht zuletzt mein Sichtbarkeits-Experiment gezeigt hat. Facebook hat zudem vor ein paar Wochen angekündigt, den Facebook-Algorithmus in der Form zu verändern, dass die organische Reichweite bei Facebook-Seiten, also Unternehmensseiten signifikant nachlassen wird und die Kommunikation und Interaktion mit privaten Freunden wieder mehr gefördert wird.

Content hat unterschiedliche Einsatzbereiche

Content kann unterschiedliche Zielsetzungen und somit Einsatzoptionen haben. Im Ecommerce beispielsweise ist Content sehr wichtig, um in Kombination mit anderen Aspekten, zu informieren, Vertrauen zu schaffen, Kompetenz zu vermitteln und zu verkaufen. Auch das Thema Support oder Retourenreduzierung kann mit dem richtigen Content bewältigt werden. Content ist aber nicht nur Text, auch das muss an dieser Stelle noch mal thematisiert werden. Wer sich für weitere Episoden zum Thema Content informieren möchte, hier gibt es weitere ausführlichere Podcast-Episoden zum Thema.

Ganz wichtig ist insbesondere, und das wird im Podcast noch mal sehr deutlich, die Umsetzung nach einem Plan. Die Vorbereitung ist wichtig, die Gestaltung und Optimierung ebenfalls und wie so häufig solltet ihr so viel wie möglich messbar machen, um Erfolg oder weniger guten Erfolg auch ausmachen zu können.

Agenda Podcast

Eine kurze Zusammenfassung gibt es auch. Christian spricht sehr anschlich, daher lohnt sich das Webinar hier als Podcast zur Verfügung zu stellen:

  • Einführung ins Thema
  • Grundlagenvermittlung an einem konkreten, jedoch fiktiven Beispiel
  • Erste Schritte (Strategie, Keyword-Recherche, Layout, etc.)
  • Umsetzung (Texte erstellen, optimieren)
  • Fallbeispiele (Entwicklung von Rankings, Erfolgsfaktoren)

Man lernt von anderen, man lernt von konkreten Beispielen und von Erfahrung anderer. Daher ist es sehr interessant zu erfahren, wie Christian und sein Team an das Thema suchmaschinenoptimierter Content herangeht. Wie gesagt ist dieser Vorgang nicht nur auf den Ecommerce zu projizieren, sondern kann auch für andere Bereiche  verwendet werden. Hat also rein, es lohnt sich.

Podcast anhören

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Android-Nutzer finden uns bei stitcher.com (Stitcher App downloaden). Auch werden wir künftig unsere Podcast bei Youtube präsentieren.

Stellt uns eure Fragen oder gebt Feedback

Ihr habt Fragen zu diesem oder insgesamt zum Thema der Digitalisierung? Dann haben wir für euch eine neue Rubrik „Eure Fragen“ erstellt, in der ihr Eure Fragen direkt per Tonaufnahme an uns senden könnt.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *