Tool-Tipp für effizienteres Business - Evernote #058 - Digitales Unternehmertum

HomePodcast

Tool-Tipp für effizienteres Business – Evernote #058

Tool-Tipp für effizienteres Business – Evernote #058
Like Tweet Pin it Share Share Email
Ich möchte euch ein neues Format hier bei uns im Podcast von digitales-unternehmertum.de vorstellen. Ich bekomme immer wieder von euch Feedback, ob ich nicht auch mal ein paar hilfreiche Tools und Software vorstellen könnte, mit dem man sein Business effizienter gestalten kann. Gerne komme ich eurer Bitte nach und möchte euch in dieser Podcast Episode das Tool Evernote vorstellen.
Vielleicht kennt der ein oder andere Evernote. Was ist Evernote, wie nutze ich Evernote, was nutze ich nicht und kann das Tool ansonsten noch.

Evernote – das digitale Gedächtnis

Für mich ist Evernote in erster Linie ein digitales Gedächtnis, in dem ich alles, was mich interessiert, was mich neugierig macht, abspeichern kann. Evernote hat sehr viele mächtige Funktionen, die es für mich zu einem wichtigen Begleiter im beruflichen, wie auch privaten Alltag macht. Die Suchfunktion beispielsweise, die auch in PDF-, oder Word-Dateien sucht, ist wirklich genial.

Evernote in der Praxis

Evernote kennen viele bereits von euch, da bin ich mir sicher. Was mich aber persönlich immer wieder fasziniert sind die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten im Alltag. Jeder nutzt Evernote ein wenig anders und so kann man sich sehr schön inspirieren lassen und das ein oder andere für sich mitnehmen. Im Podcast schildere ich euch nicht nur, was Evernote letztlich ist und was es für wichtige Funktionen hat. Ich erzähle euch, wie ich Evernote in der Praxis einsetze und nutze. Lasst euch also inspirieren, teilt mir gerne mit, wie ihr mit Evernote arbeitet und wie ihr es im Alltag – ob beruflich oder privat – einsetzt.

Stellt uns eure Fragen oder gebt Feedback

Ihr habt Fragen zu diesem oder insgesamt zum Thema der Digitalisierung? Dann haben wir für euch eine neue Rubrik „Eure Fragen“ erstellt, in der ihr Eure Fragen direkt per Tonaufnahme an uns senden könnt.

Stellt uns eure Fragen

Stellt uns eure Fragen und wir werden diese in den kommenden Podcast Episoden bereits ausführlich besprechen und beantworten. Wir freuen uns auf euer Feedback und eure Fragen.

Podcast – jetzt anhören

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Android-Nutzer finden uns bei stitcher.com (Stitcher App downloaden). Auch werden wir künftig unsere Podcast bei Youtube präsentieren.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *