Digitales Unternehmertum - Alles rund um das Digitale Business

Standsome-Gründer Leonard Beck im Interview #393
In der heutigen Podcast-Episode habe ich Leonard Beck von Standsome im Interview. Leonard hat mit den Standsome Produkten den Zahn der Zeit getroffen. Der flexible und gesunde Arbeitsplatz. Die Kombination aus sitzend und stehend arbeiten. Ich selbst nutze den Standsome Free schon länger und war total auf die Gründerstory gespannt und wie sich das Unternehmen… (0 comment)

Xeem – eine neue Talenteplattform mit Deal aus der Höhle der Löwen #392
Xeem ist eine neue Talenteplattform, die neue Wege in Sachen Recruiting geht. Die Plattform selbst ging vor zwei Jahren online. Die beiden Gründerinnen Janine Weirich und Geraldine Ulrichs waren vor wenigen Wochen in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ zu sehen und haben mit ihrer Recruiting-Challenge-Plattform einen tollen Deal erhalten. Denn die drei Löwen Dagmar… (0 comment)

Mit Automationen das Unternehmen auf eine neue Stufe bringen – nicht nur im Marketing! #391
Nicht nur im Marketing können Automationen ein hilfreiches Werkzeug sein. Auch in anderen Bereichen können Automationen sinnvoll sein. Im Podcast spreche ich mit meinem Gast Kevin Gründling genau über das Thema – Automationen. Klassisch werden Automationen sicherlich im Online-Marketing eingesetzt, um möglichst effizient sogenannte Sales-Funnel zu bauen. Darüber sprechen wir im Podcast selbstverständlich. Mindestens genauso… (0 comment)

Das papierlose Büro – so geht es!
In der 59. Podcast Episode habe ich sehr ausführlich einen möglichen ersten Schritt aufgezeigt, wie man zum papierlosen Büro gelangen kann. In dieser Podcast Episode ging es um das papierminimierte Büro, was für viele Unternehmen der Einsteig in das papierlose Büro darstellt. In dem heutigen Artikel gibt es alle relevanten Informationen rund um das Papier.… (22 comments)

Wie aus abstrakten Zielgruppen Personas werden #390
Im heutigen Podcast spreche ich mit Irene Michl über Personas und wieso Personas besser sind als die reine abstrakte Zielgruppendenke. Irene Michl beschäftigt sich bereits länger mit diesem Thema und ist unter anderem auch Co-Autorin des Buches „Think Content“ (Link). Definition und Abgrenzung von Personas und Zielgruppen Zunächst fangen wir mit einer einfachen Definition an.… (0 comment)

Tool-Tipp: Mit iubenda die Datenschutzbestimmungen oder AGBs per Knopfdruck erstellen und verwalten #388
Heute habe ich wieder mal einen tollen Tool-Tipp für euch. Auf der Suche nach einem Tool oder Service, mit dem man auf schnellstem Wege die eigenen Datenschutzbestimmungen bzw. AGBs erstellen kann, bin ich auf das Tool iubenda gestoßen. Nicht nur in der Unternehmensgründung ist das Erstellen solcher Dokumente zeitintensiv und teuer. Auch im Laufe der… (0 comment)

Die digitalen Herausforderungen der Stadt Bonn – im Gespräch mit Friedrich Fuß #387
Städte und Kommunen haben ihre eigenen, besonderen Herausforderungen mit der digitalen Welt. Ich persönlich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die Städte, die ich kennengelernt habe, das Thema Digitalisierung noch längst nicht in der Form umgesetzt haben, wie man es sich 2022 wünschen würde. Dabei darf man sicherlich nicht vergessen, dass die Städte und Kommunen… (0 comment)

Vom Börsenmakler zum Corporate Influencer der Deutschen Bank – im Gespräch mit Jürgen Schmitt #386
In der heutigen Podcast-Episode spreche ich mit Jürgen Schmitt. Jürgen war über 20 Jahre bei der Deutschen Bank als Börsenmakler unterwegs. Eines Tages erreichte ihn die Hiobsbotschaft, dass es seinen Job künftig nicht mehr geben wird. Jürgen gehört zu den Menschen, der Willensstärke, Durchsetzungsvermögen, Kreativität und Durchhaltevermögen vereint hat und in seinem Fall einen völlig… (0 comment)

Digitalisierung der Mitarbeitergewinnung für die Bau- und Handwerksbranche
Die deutschen Handwerksbetriebe haben im Jahr 2018 einen Umsatz von insgesamt 612 Milliarden Euro erwirtschaftet. Doch es läuft längst nicht alles rund. Eines der größten Probleme ist der Fachkräftemangel. Aktuell fehlen im deutschen Handwerk etwa 65.000 Fachkräfte, auch unzählige Ausbildungsplätze sind unbesetzt. Das hat zur Folge, dass Konsumenten, die einen Handwerker bestellen, lange Wartezeiten in… (0 comment)