Digitales Business Archive - Digitales Unternehmertum

Wie Mensch und Maschine künftig interagieren #292
Heute geht es im Podcast um ein Thema, was alle Unternehmen künftig in irgendeiner Art und Weise tangieren wird. Es geht darum, zu verstehen, wie Mensch und Maschine künftig miteinander interagieren können und wie sich dieses Zusammenspiel künftig mehr und mehr in Unternehmensprozessen auch wiederfinden wird. Bereits heute gibt es Sprachassistenten wie Alexa, Siri, Cortana… (0 comment)

8 Gründe, warum Top Mitarbeiter kündigen #290
In der heutigen Podcast Episode möchte ich auf ein Thema eingehen, was alle Unternehmer auf irgendeiner Art und Weise tangiert. Und zwar möchte ich meine Gedanken mit euch teilen, weshalb wirklich gute Mitarbeiter kündigen und wie man dies künftig vielleicht besser verhindern kann. Als den EINEN Grund nennen viele das Geld. Ich bin überzeugt davon,… (0 comment)

Marsch ins digitale Unternehmertum: Benötigen Mitarbeiter mehr Freiheiten? #288
Der Marsch kann von der Wortbedeutung unter anderem ein längerer Fußweg oder Ausflug sein. Mit unserem  Format “Der Marsch ins digitale Unternehmertum” möchte ich ein immer mal wieder sonntägliches Format präsentieren. Die Idee dahinter ist simpel. Ich möchte euch regelmäßig in meine Gedankenwelt und das, was mich als Unternehmer treibt und beschäftigt, mitnehmen. Zusammen mit meinem… (0 comment)

Home Office für immer? Pro & Cons und eigene Erfahrung #286
Corona hat viele Unternehmen “kalt” erwischt und es galt innerhalb kürzester Zeit neue Rahmenbedingungen zu schaffen. Home Office war hier ein probates Mittel und viele Unternehmen haben ihre Arbeitnehmer ins Home Office gesteckt, um trotz Corona weiterhin unternehmerisch tätig sein zu können. Es gab viele unterschiedliche Erfahrungen im Home Office. Twitter gab beispielsweise bekannt, dauerhaft… (0 comment)

Kryptowährungen als Zahlungsmethode im Unternehmen
Wer ein Unternehmen gründet, der wird bemerken, dass man sich von Anfang an um zahlreiche Dinge kümmern muss. So gibt es nicht nur zu Beginn die umzusetzende Geschäftsidee, sondern in weiterer Folge ein Marketingkonzept, das besonders effizient sein sollte. Zudem benötigt man einen Finanzplan. Und wer sich mit dem Thema Geld befasst, der wird auch… (0 comment)

B2B Vertrieb mit Xing und LinkedIn – so geht’s richtig! #285
LinkedIn und Xing sind B2B-Plattformen, die für die unterschiedlichen geschäftlichen Dinge genutzt werden können. Ob für das Networking, Recruiting, Kommunikation oder aber auch für die gezielte B2B-Kundenakquise. Wer beide Plattformen richtig einsetzt, die Stärken und Schwächen kennt, wird seinen B2B-Vertrieb erfolgreicher effizienter und erfolgreicher gestalten können. Wie ihr erfolgreich B2B Vertrieb umsetzt, erfahrt ihr im… (0 comment)

Wie Corona die Arbeit bei der Datev verändert hat #283
Die Corona-Krise hat alle Unternehmen sehr hart getroffen. Viele klein- und mittelständischen Unternehmen waren auf die Umstellung auf Home Office nicht angemessen vorbereitet. Es fehlte an Strukturen, an Hard- und Software – an Prozessen. Jede Branche und jedes Unternehmen kämpft dabei mit unterschiedlichen Herausforderungen. In den letzten Podcast Episoden haben wir immer wieder Unternehmerinnen und… (0 comment)

Warum Daten für die Content-Produktion so wichtig sind! #282
Content ist extrem wichtig. Wer im Online Business seriös durchstarten und ein Online Business aufbauen möchte, benötigt hochwertige Inhalte. Der Content muss dabei perfekt auf die Zielgruppe abgestimmt sein. Erst im zweiten Schritt kommt Google und das Potenzial der organischen Reichweite hinzu. Hochwertige und unique Inhalte sind aber nicht nur für die Zielgruppe, sondern auch… (0 comment)

Shopware 6 B2B Suite – das leistungsstarke Framework
Mit einem Umsatz-Wachstum von mehr als 16 % pro Jahr in Deutschland zählen sowohl der B2B E-Commerce als auch das E-Procurement zu den Top-Prioritäten zahlreicher Firmen, die im Geschäftskunden-Vertrieb tätig sind. Notwendig sind intuitive Online-Bestellfunktionen. Im Vergleich zum üblichen B2C E-Commerce Geschäftsmodell sind im B2B-Umfeld meist schwierige Anforderungen hinsichtlich der Funktionalität, Datenmodellen und Prozessen zu… (0 comment)