News & Fundstücke aus der digitalen Welt - Rückblick Februar 2019 #194 - Digitales Unternehmertum

HomeDigitales Business

News & Fundstücke aus der digitalen Welt – Rückblick Februar 2019 #194

News & Fundstücke aus der digitalen Welt – Rückblick Februar 2019 #194
Like Tweet Pin it Share Share Email

Zum zweiten Mal gibt es das neue Format. Und zwar möchte ich euch interessante News und Fundstücke aus der digitale Welt rückblickend aus dem vorherigen Monat präsentieren. Das bedeutet, wir besprechen im Podcast interessante News oder Fachartikel, die ich spannend und inspirierend finde. Auch wenn es im digitalen Marketing, digitalen Business oder rund ums Thema produktives Arbeiten Neuerungen gibt, werden wir darüber sprechen.

Hier im Artike wird es dann alle URLs mit einer kurzen Beschreibung geben, sodass ihr euch die Beiträge auch im Nachhinein in Ruhe durchlesen und euch tiefer in die Themen einarbeiten könnt. Hier und das habe ich auch noch weiterführende Links zum Thema.

News und Fundstücke aus dem Februar

Auch wenn ich etwas spät in diesem Monat bin – den Grund erfahrt ihr im Podcast – habe ich euch insgesamt vier interessante URLs mitgebracht. Die ausführliche Version inkl. Kommentar meinerseits findet ihr im Podcast, also unbedingt anhören!

URL 1: Digital first ist tot, es lebe der Mensch

Auf Welt.de habe ich einen Artikel gefunden, mit dem Titel Digital first, es lebe der Mensch. Ein toller Titel, der mir sehr gut gefällt und der Titel eigentlich das noch mal genau widerspiegelt, worum es im Marketing oder Online Business geht. Es geht nicht um Google, es geht nicht um Medien, bei denen ihr Fachartikel, Gastbeiträge oder Content allgemein publiziert – es geht in erste Linie um eure Zielgruppe, um den Mensch, der sich hinter der Zielgruppe verbirgt.
(zum vollständigen Artikel)

URL 2: Unternehmen entwickeln sich technisch zurück

Passend zum vorherigen Artikel, wo es darum geht, sich so aufzustellen, die eigene Zielgruppe bestmöglich zu versorgen. Im Artikel vom Tagesspiegel geht es darum, dass sich viele Berliner Unternehmen – und das ist nicht nur auf die Berliner Region zu fokussieren – technisch zurück entwickeln.

Die Studie wurde von der Sparkasse aus Berlin in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse sind denke ich frustrierend und gefährlich zugleich. Was bei der Befragung klar wurde. Die Chefs der Unternehmen wissen um die Herausforderung, die die Digitalisierung mitbringt. Sie denken auch vermehrt über Investitionen in diesem Bereich nach. Andererseits ist der Stand der Digitalisierung in vielen Branchen sehr wenig fortgeschritten.
(zum vollständigen Artikel)

URL 3: Was wird aus Shoppingcentern, wenn alle online einkaufen?

Ein interessanter Artikel, über die Zukunft großer Shopping-Center, wie in dem Fall das ECE. Das Konzept ist bekannt und es ist zumindest interessant mal die Sichtweise der obersten Chefin des ECE zu erfahren. Digitale Schaufenster, Omnichannel-Konzepte und Events. Eine Kombination, die in der Praxis bisher eher wenige Erfolge hatte. Dennoch könnte es in der Kombination funktionieren. Hört in den Podcast.(vollständiger Artikel)

URL 4: Instagram tritt allmählich aus dem Schatten von Facebook?

Facebook ist das Social Network mit der größten Strahlkraft und der größten Substanz, wenn es um das zielgenaue Werben geht. Viel wird spekuliert. Facebook sei tot, dabei verändert sich lediglich die Zielgruppe. Instagram ist das Social Network, was mit großen Schritten aus dem Schatten von Facebook hervortritt und immer beliebter wird. Zwar gehört Instagram, genau wie Whatsapp zum Facebook-Universum. In dem Artikel von OnlineMarketing.de geht es um das Thema, mit welcher Strategie man an die Social Networks herangehen und diese steuern sollte.
(vollständiger Artikel)

Wie findet ihr das neue Format?

Mich interessiert, wie ihr das neue Format findet? Mehr davon oder eher nicht? Teilt es mir mit, ehrlich und direkt. Bitte per eMail an podcast (ät) digitales-unternehmertum.de.

Habt ihr weitere Fragen?

Ihr habt Fragen zum Thema? Dann stellt mir diese gerne per Email an podcast (ät) digitales-unternehmertum.de oder unserem Hörerservice. Besucht auch unsere Facebook-Seite oder kontaktiert mich direkt per private Message bei Facebook oder Twitter.

Podcast anhören

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Android-Nutzer finden uns bei stitcher.com (Stitcher App downloaden). Auch könnt ihr unseren Podcast bei Spotify anhören. Auf YouTube haben wir zum Teil ergänzende Videos zu unseren Podcasts bzw. auch Themen, die darüber hinaus für das Digitale Unternehmertum relevant sind.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *