28. Februar 2024

Aufbau einer modernen Rechtsanwaltskanzlei – im Gespräch mit Dr. Max Greger #457

Aufbau einer modernen Rechtsanwaltskanzlei

Im heutigen Podcast spreche ich mit Dr. Max Greger. Max ist bereits seit über zehn Jahren als Rechtsanwalt tätig. Bis vor wenigen Monaten in einer großen Kanzlei mit über 200 Anwälten. Zunähst als angestellter Anwalt und die letzten fünf Jahren als Partner.

Seit wenigen Wochen ist Max nun mit seiner eigenen Kanzlei unterwegs. Durch seine Bekanntheit auf LinkedIn (> 13.000 Follower) hat er zumindest einen guten Marketing-Kanal, um auf sein Angebot als Fachanwalt für IT-Recht & Urheber u. Medienrecht hinzuweisen.

Im Podcast erfahren wir aber wesentlich mehr als über sein Engagement auf LinkedIn. Wir sprechen darüber, wie Max sich eine moderne Rechtsanwaltskanzlei vorstellt und auf welchem Wege er sich aktuell befindet. Remote Arbeiten, maximale Flexibilität – für ihn, aber auch seine Angestellte. Mit seiner Arbeit spricht Max nicht nur Klienten im Großraum München an, sondern er versucht sich deutschlandweit mit seinem Angebot zu etablieren.

Das Geschäftsmodell

Wenn ich davon spreche, dass Max mit eigener Kanzlei an den Start gegangen ist, sollte das Geschäftsmodell eigentlich selbsterklärend sein. Für den Moment ja, aber Max hat eine Vision, die über die klassische Arbeit eines Anwalts hinaus geht. Online-Angebote, eine Beratungsagentur – am besten hört euch den Podcast an und ihr werdet verstehen, was ich genau meine. Ein aktueller Pilot läuft auch gerade bereits.

Marketing für die Kanzlei

Was Marketing angeht, differenziert sich Max gegenüber vielen anderen Kanzleien. Für Max ist nicht nur, wie bereits erwähnt, LinkedIn ein wichtiger Marketing-Kanal. Max ist auch auf Youtube oder TikTok unterwegs und generiert über die Kanäle neue Anfragen. Gerade in der Anfangsphase sind die Kanäle für ihn ein wichtiger Katalysator, um seine neue Kanzlei zu pushen und zu positionieren. Wie Max künftig im Marketing aktiv werden wird und es zum Teil auch bereits umsetzt, erfahrt es im Podcast.

Das Toolset einer modernen Kanzlei

Ich liebe gute Tools und teste ja auch eine Menge. Ich bin jedenfalls überrascht, welches Toolset Max hier zum Start in die Selbstständigkeit verwendet. Die besondere Herausforderung, mit denen die meisten Unternehmen seit der Corona-Pandemie zu kämpfen haben, die dezentrale Steuerung und Kommunikation. Die meisten von uns kennen Anwälte mit der Papierakte, die Nähe zur Assistentin quasi ein „must have“. Es geht heutzutage auch anders. Moderner, digitaler und flexibler.

Gebt mir gerne per Sprachnachricht ein Feedback

Wenn ihr mir eine Frage stellen oder Feedback zum Podcast per Sprachnachricht übermitteln wollt – egal, ob per Smartphone, Tablet oder via Rechner, dann nutzt doch bitte unsere Message-Funktion. Gerne teilt mir auch Themenwünsche mit, die ihr gerne im Podcast mal besprochen haben wollt. Alternativ könnt ihr mir gerne auch eine E-Mail schrieben oder mich per LinkedIn kontaktieren.

Podcast anhören – im Browser direkt, bei Apple, Spotify & Co.

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTubeSpotifyAmazon Music oder Google Podcast anhören.

Thomas Ottersbach

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximale Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt. Seit einiger Zeit dreht sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) das digitale Businessrad weiter. Auch hier ist Thomas Experte und hat ein eigenes Unternehmen (contentpipe.io) in diesem Bereich.

Alle Beiträge ansehen von Thomas Ottersbach →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner