24. April 2024

Digitalisierung in der Baubranche – Status quo und Ausblick in die Zukunft #487

In der heutigen Podcastepisode spreche ich mit Jens Bredehorn (Frame Consulting) über die Digitalisierung in der Baubranche. Wo liegen Probleme, Herausforderungen und was muss passieren, damit das Thema mehr in den Fokus gerät.

An einigen Stellen hört es sich an, als wenn die Unternehmen in der Baubranche Alibis suchen, weshalb sie heutzutage in Sachen Digitalisierung hinterherlaufen. Auf der anderen Seite gibt es ja bereits positive Beispiele, die zeigen, wie sinnvoll und effizient die Digitalisierung für Unternehmen sein kann.

Im Podcast blicken wir sowohl auf die Metaebene, gehen als auch konkret auf Beispiele und Branchen, die es bisher aus den unterschiedlichsten Gründen noch nicht ausreichend geschafft haben, einen Fokus auf die Digitalisierung zu werfen.

Fragen aus dem Podcast an Jens Bredehorn

  • Wo steht die Baubranche in Sachen Digitalisierung aus deiner Sicht?
  • Was sind denn die Herausforderungen im Bauwesen?
  • Wie kann man das Bewusstsein verändern, damit die Branche auch bei internen Prozessen und Opportunities mehr auf Digitalisierung setzt?
  • Wird neue Kompetenz bei Mitarbeitenden erforderlich, damit der Turnaround erzielt werden kann?
  • Kannst du positive Beispiele nennen, bei denen die Digitalisierung einen spürbaren Vorteil mitgebracht hat?
  • Müssen sich Geschäftsmodelle, aufgrund der Digitalisierung, vielleicht sogar auch anpassen?
  • Ist das Thema künstliche Intelligenz in der Baubranche schon angekommen?
  • Welches Thema spielt das Thema Bildung in der Baubranche eine Rolle, damit mehr Geschwindigkeit in das Thema kommt?
  • Was sind aus der Meta-Perspektive betrachtet die größten Herausforderungen für Unternehmen in der Baubranche?
  • Was ist dein Blick in die Zukunft und die wichtigsten Trends, die auf die Baubranche zukommt.
  • Was sind die Low-Hanging-Fruits, die ein Bauunternehmen kurzfristig angehen kann? Was sind deine Tipps?
  • Wie hat sich das Digitalisierungsthema denn während Corona verändert? War die Zeit eher ein Boost und wie sieht es jetzt aus?

Euer Feedback an mich!

Wenn ihr mir eine Frage stellen oder Feedback zum Podcast per Sprachnachricht übermitteln wollt – egal, ob per Smartphone, Tablet oder via Rechner, dann nutzt doch bitte unsere Message-Funktion. Gerne teilt mir auch Themenwünsche mit, die ihr gerne im Podcast mal besprochen haben wollt. Alternativ könnt ihr mir gerne auch eine E-Mail schrieben oder mich per LinkedIn kontaktieren.

Podcast anhören – im Browser direkt, bei Apple, Spotify & Co.

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTubeSpotifyAmazon Music oder Google Podcast anhören.

Thomas Ottersbach

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximale Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt. Seit einiger Zeit dreht sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) das digitale Businessrad weiter. Auch hier ist Thomas Experte und hat ein eigenes Unternehmen in diesem Bereich aufgebaut.

Alle Beiträge ansehen von Thomas Ottersbach →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner