7. Dezember 2022

Warum DB Cargo verstärkt auf B2C-Werkzeuge im Online Marketing setzt – im Gespräch mit Thorsten Meffert #411

Die Tochter der Deutschen Bahn, die DB Cargo, richtet sich an B2B-Kunden und ist der Transport- und Logistikarm der Deutschen Bahn. Im Podcast spreche ich mit Thorsten Meffert, Vice President Marketing DB Cargo Group, wie breit DB Cargo im Online Marketing aufgestellt ist und mit welchen Schwerpunkten das Unternehmen, mehr Marktanteile und Bekanntheit erlangen will.

Was ich in diesem Podcast wieder einmal gelernt habe. Online Marketing nach Universal-Plan funktioniert nicht. Ganz besonders wichtig ist zudem, die Werbemaßnahmen messbar zu machen. Denn auch ohne eine richtige und datengetriebene Bewertung der Kampagnen funktioniert ebenfalls nur sehr wenig bzw. bleibt die Effizienz mit Sicherheit auf der Strecke.

DB Cargo setzt auf ein breites Online-Marketing Konzept

Auch als klassisches B2B Unternehmen setzt die Tochter der Deutschen Bahn auf ein recht breites Spektrum im Online-Marketing. Auf den ersten Blick hätte man das nicht vermutet. Oder hättet ihr gedacht, dass Social Media, Influencer Marketing oder auch Podcast ein Thema für DB Cargo sind? Content Marketing bzw. Storytelling rücken immer mehr in den Fokus. Besonders spannend finde ich die Idee und das Konzept, mit einem TV Spot vor der Tagesschau zu erscheinen. Kein klassisches B2B-Werkzeug, oder?

Am besten hört euch den Podcast mit Thorsten Meffert an. Dann erfahrt ihr mehr und in aller Ausführlichkeit, wie DB Cargo auf die unterschiedlichen Kanäle und Zielsetzungen setzt.

Fragen aus dem Podcast

  • Was macht die DB Cargo Group genau?
  • Was sind die wichtigsten Wettbewerber bei der DB Cargo?
  • Wie relevant ist das hybride Transportmodell – neben der Schiene auch den Transport auf der Straße anzubieten?
  • Welche Ziele verfolgt ihr mit dem Marketing genau?
  • Was macht ihr als DB Cargo im Marketing, welche Kanäle nutzt ihr ?
  • Wie wichtig ist das CRM Thema für euch?
  • Wieso investiert ihr verstärkt in Social Media Kommunikation?
  • Wie wichtig ist Content, um die Marke DB Cargo zu festigen bzw. weiterzuentwickeln?
  • Wie setzt ihr eine Kampagne konkret um?
  • Was ist die Idee, nicht nur spitz in die Zielgruppe mit euren Kampagnen zu gehen, sondern auch breit auf den Konsumenten konkret einzugehen?
  • Wie sehr ist das Thema Storytelling bei der DB Cargo in den Fokus gerückt?
  • Habt ihr insgesamt durch die Veränderungen einen größeren Erfolg feststellen können?
  • Wie wichtig ist die verstärkte Kommunikation auch für die vielen Mitarbeiter der DB Cargo? Haben sich durch die Aktion Corporate Influencer entwickelt?
  • Der Cargo Montag lief montags vor der Tagesschau. Macht das Sinn, diesen Werbeplatz in der B2C-Zielgruppe zu platzieren?
  • Seid ihr eigentlich auch im Bereich Influencer Marketing unterwegs?
  • Wie wichtig ist deine Rolle, aber insbesondere auch die eures CEOs als Influencer bei LinkedIn & Co.?
  • Welche anderen Kanäle nutzt ihr sonst? Podcasts?
  • Wie relevant ist das Thema SEO und der gezielte Sichtbarkeitsaufbau bei Google?
  • Ihr nutzt ja sehr viele Online-Marketing-Kanäle. Wie wichtig ist das Thema Content Recycling?
  • Wie groß ist euer Marketing Team eigentlich?
  • Wie schnell nehmt ihr Themen in euer Marketing auf? Seid ihr eher ein Schnellboot oder ein Dampfer?
  • Plant ihr eure Kampagnen saisonal?
  • Ist Sponsoring ein Thema für euch?
  • Wie steht ihr denn zum Metaversum?
  • Welchen Einfluss nimmt die Energiekrise, Corona und auch der Ukraine-Krieg Einfluss auf euer Geschäft?
  • Und nehmen die Krisen Einfluss auf euer Marketing oder geht ihr da eher antizyklisch vor?

Podcast anhören – im Browser direkt, bei Apple, Spotify & Co.

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTubeSpotifyAmazon Music oder Google Podcast anhören.

thomas

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Thomas hat zudem eine kleine Beratungsboutique, mit der er ausgewählte klein- und mittelständische Unternehmen im Bereich der Digitalisierung und Sichtbarkeitsentwicklung berät. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximal Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt.

Alle Beiträge ansehen von thomas →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert