24. Juni 2024

Buchhaltung in der Cloud – die Vorzüge für moderne Unternehmen

In den letzten Jahren hat sich die Art und Weise der Buchführung drastisch verändert. Die Einführung von Cloud-basierten Lösungen ermöglicht es Unternehmen aller Art, die Finanzverwaltung nicht nur kosteneffektiver, sondern auch einfacher durchzuführen. Dank innovativer digitaler Möglichkeiten werden weniger Mitarbeiterressourcen benötigt, bei einer deutlichen Reduktion der Fehlerwahrscheinlichkeit. Wovon Unternehmen am meisten profitieren, lässt sich gut zusammenfassen.

Software erleichtert die Arbeitsprozesse

Seit einigen Jahren wird Software für die Buchhaltung immer wichtiger. So hat sich der Testsieger von Lexoffice beispielsweise bewährt, da die Anforderungen der Unternehmen erfüllt werden. Sofern eine stabile Internetverbindung vorhanden ist, profitieren Betriebe von einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die sich auch für die ersten Schritte im Bereich der Digitalisierung eignet!

Die Vorteile – Digitalisierung ist überlebenswichtig

Rund 95 % der deutschen Bevölkerung ist online, Unternehmen müssen daher auf Digitalisierung setzen. Wer an analogen Geschäftsprozessen festhält, riskiert den Verlust der Wettbewerbsfähigkeit.

Faktoren wie ein 3D-Konfigurator für den Online-Einkauf sind heute noch nette „Nice-to-haves“, werden aber spätestens in einigen Jahren zu den „Must-haves“ werden. Wer hier nicht mithält, überlebt den Konkurrenzdruck nicht.

Ähnlich sieht es bei der Digitalisierung im Bereich Buchhaltung aus, denn davon profitieren Unternehmen in mehrerer Hinsicht:

  • Zeitersparnis: Die Online-Buchhaltung in der Cloud sorgt für effiziente Zeitersparnis, da Daten nicht mehr manuell erfasst werden müssen. Belege werden eingescannt und dann direkt hochgeladen. Somit erfolgt die Buchhaltung digital und in Echtzeit
  • Kostenreduktion: Durch die Bereitstellung von Cloud-Lösungen lassen sich Kosten im Bereich Personal und Softwarekauf sparen. Auch die Lagerungskosten für Papierbeläge sowie die Beschaffung von Papier, Toner, Tinte entfallen völlig.
  • Sicherheit: Die Datenspeicherung in der Cloud ist sicherer als auf einem lokalen Server. Entsprechende Buchhaltungslösungen legen große Wert auf Datensicherheit und stellen von selbst eine verschlüsselte Übertragung sicher.
  • Einfachheit: Selbst für unerfahrene Personalabteilungen ist der Umstieg auf digitale und cloudbasierte Lösungen sinnvoll, da sich die Systeme intuitiv und einfach benutzen lassen.

Die Zukunft der Buchhaltung liegt in der Cloud

Global setzen mehr und mehr Menschen auf cloudbasiertes Arbeiten, mit immensen Vorteilen. Mit einem Blick in die Zukunft ist klar, dass Faktoren wie Skalierbarkeit, einfache Integration und Flexibilität die Cloud zum Arbeitsmittel der Zukunft machen.

Insbesondere wenn es um Themen wie Sicherheit geht, kann die Cloud dem Rechenzentrum gegenüber erhebliche Vorteile mit sich bringen.

Cyberangriffe sind ein ernstzunehmendes Thema und es braucht Lösungswege, um die Existenz von Unternehmen zu sichern.

Anbieter von Cloud-Service-Diensten müssen ein hohes Maß an Datensicherheit gewährleisten, um Zwischenfälle zu vermeiden. Oft leiden Unternehmen mit eigenen Servern und Datencentern unter fehlenden Sicherheitsmaßnahmen. Entweder ist die entsprechende IT-Struktur gar nicht erst vorhanden oder es fehlen die Mitarbeiter, um diese zu warten und zu aktualisieren.

Das ist nur einer der relevantesten Gründe, warum cloudbasiertes Arbeiten im Bereich der Buchhaltung in der Zukunft unverzichtbar wird. Schon jetzt wissen Unternehmen über diese Besonderheit Bescheid und wer am Puls der Zeit bleiben möchte, rüstet um. Schließlich geht es auch darum, einen Marktvorteil gegenüber der Konkurrenz zu gewinnen.

Thomas Ottersbach

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximale Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt. Seit einiger Zeit dreht sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) das digitale Businessrad weiter. Auch hier ist Thomas Experte und hat ein eigenes Unternehmen in diesem Bereich aufgebaut.

Alle Beiträge ansehen von Thomas Ottersbach →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner