25. Juli 2024

Digitale Ethik und Corporate Digital Responsibility #502

In der heutigen Podcast-Episode spreche ich mit meinem Gast Bartosz Przybylek über Digitale Ethik und das Thema Digital Responsibility. Wir sprechen darüber, was genau dahinter steckt, wie sich die Begriffe abgrenzen und wieso die Themen so extrem wichtig sind?

Was ist digitale Ethik genau?

Digitale Ethik bezieht sich auf das Studium und die Anwendung ethischer Prinzipien und Überlegungen im Kontext digitaler Technologien und deren Nutzung. Es umfasst die moralischen Implikationen digitaler Innovationen, der Datenverarbeitung und der Informationstechnologie im Allgemeinen.

Was bedeutet Digital Responsibility?

Corporate Digital Responsibility bezieht sich auf die Verantwortung von Unternehmen im Umgang mit digitalen Technologien und Daten. CDR umfasst die unternehmerische Verpflichtung, ethisch und verantwortungsbewusst im digitalen Raum zu handeln und die Interessen der Stakeholder zu berücksichtigen.

Tipps und Tricks aus der Praxis

Wie funktioniert das mit der Umsetzung, gibt ein Playbook und worauf sollte sonst bei der Einführung geachtet werden? Das alles und mehr erfahrt ihr im Podcast. Gerne teilt mir mit, wie euch das Thema beschäftigt und wie ihr in die Umsetzung gekommen seif bzw. was notwendig war.

Fragen aus dem Podcast an meinen Gast Bartosz Przybylek

  • Was bedeutet digitale Ethik und Digital Responsibility genau und wie grenzen sich die Themen ab?
  • Wie erklärst du dir die Entwicklung der Themen? Hat es gesellschaftliche Veränderungen zum Ursprung?
  • Wenn man mit dem Thema loslegen will, welche Empfehlung hast du oder gibt es einen Leitfaden?
  • Mit welchen Kernthemen könnte man in dem Zusammenhang starten?
  • Welche inhaltlichen Aspekte gilt es unbedingt zu berücksichtigen?
  • Wie wichtig ist eine entsprechende Dokumention, die für unterschiedliche Dinge (z.B. neue Mitarbeiter), verwendet werden können?
  • Sind bestimmte Unternehmenswerte die Voraussetzung, damit Digital Responsibility funktionieren kann?
  • Und welchen Einfluss hat die digitale Kompetenz der Mitarbeitenden für den Erfolg?
  • Wie wichtig ist es, die verschiedenen Stakeholder in diesen Prozess einzubeziehen und die Themen ganzheitlich zu betrachten?
  • Ist es wichtig, das Thema Digital Responsibility top down einzuführen?
  • Welchen Tipp hast du ansonsten?
  • Kann man den Erfolg eigentlich konkret als Unternehmen messbar machen?
  • Welchen Einfluss kann Digital Responsibility oder digitale Ethik auf die Produktentwicklung nehmen?
  • Siehst du Trends?
  • Ist das Thema Digital Responsibility eigentlich eine Frage der Unternehmensgröße und siehst du das eher bei größeren Unternehmen?
  • Ist es möglich, dass die Umsetzung auch ein Hemmschuh für Unternehmen sein kann, wenn man die Regulatorik, etc. sieht?
  • Hast du konkrete Beispiele?

Euer Feedback an mich!

Wenn ihr mir eine Frage stellen oder Feedback zum Podcast per Sprachnachricht übermitteln wollt – egal, ob per Smartphone, Tablet oder via Rechner, dann nutzt doch bitte unsere Message-Funktion. Gerne teilt mir auch Themenwünsche mit, die ihr gerne im Podcast mal besprochen haben wollt. Alternativ könnt ihr mir gerne auch eine E-Mail schrieben oder mich per LinkedIn kontaktieren.

Podcast anhören – im Browser direkt, bei Apple, Spotify & Co.

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTubeSpotifyAmazon Music oder Google Podcast anhören

Thomas Ottersbach

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximale Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt. Seit einiger Zeit dreht sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) das digitale Businessrad weiter. Auch hier ist Thomas Experte und hat ein eigenes Unternehmen in diesem Bereich aufgebaut.

Alle Beiträge ansehen von Thomas Ottersbach →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner