12. Juni 2024

Ist datengetriebenes Marketing überhaupt noch wirtschaftlich umsetzbar? #471

Spätestens seit dem Update auf iOS 14 gibt es für Werbetreibende signifikante Einschränkungen für Paid-Kampagnen. Hinzu kommt die Cookie-Problematik, steigende Kosten und somit die Frage, ob Paid-Kampagnen überhaupt noch erfolgreich umgesetzt werden können. Insbesondere im Hinblick auf Daten, die mit einem gewissen initialen Aufwand erstmal erfasst und sinnvoll weiterverarbeitet werden müssen, stellt sich die Frage der Wirtschaftlichkeit.

Der E-Commerce, aber auch andere Branchen müssen in diesen Tagen zum Teil heftige Rückschläge erleben. Hinzu kommt im E-Commerce die zunehmende Macht der chinesischen Anbieter wie Shein oder Temu, die dabei sind, den Fashion-Markt zu revolutionieren.

Im heutige Podcast spreche ich mit Christopher Smid-Sawall, der viele Jahre bei namhaften Agenturen millionenschwere Mediabudgets verantwortete und jetzt mit seiner eigenen Agentur unterwegs ist. Wir sprechen darüber, wie KMUs sich dem Thema „datengetriebenes Marketing“ annähern können, welche Erfolgsfaktoren es gibt und wie man sich dem Thema insgesamt annehmen soll.

Wer sich mit dem Thema intensiver beschäftigen möchte, Inspiration für die eigene Kampagnenumsetzung erlangen möchte, sollte den Podcast auf jeden Fall bis zum Schluss anhören.

Fragen an Christopher Smid-Sawall

  • Wie hat sich das digitale Marketing in den letzten Jahren aus deiner Sicht verändert?
  • Wie würdest du das datengetriebene Marketing definieren?
  • Wie schaffe ich es, als mittelständisches Unternehmen den Weg ins datengetriebene Marketing zu finden?
  • Es gibt unterschiedliche Wege, auf Daten zurückzugreifen und diese entsprechend zielführend zu verwenden. Wie wichtig ist zunächst ein mal eine IST-Situation genau zu bestimmen, um wirklich erfolgreich im Marketing agieren zu können?
  • Wie schafft man es, die relevanten Daten zu zentralisieren? Der Weg dorthin wirkt nicht so trivial, oder?
  • Die Daten sind zentral verfügbar, was sind die nächsten Schritte?
  • Denkt ihr in Zielgruppen? Die Herausforderung ist es ja, den Streuverlust so gering wie möglich zu halten. Gerade in der heutigen Zeit ist das Targeting ja nicht mehr so einfach umsetzbar.
  • Wie reagiert ihr auf die Dynamiken im Markt?
  • Worauf kommt es gerade in den wirtschaftlich schwierigen Zeiten an, um wirklich nachhaltig und erfolgreich Kampagnen umsetzen zu können?
  • Wie wichtig ist die enge Verzahnung verschiedener Abteilungen, wie beispielsweise Marketing / Vertrieb?
  • Marketing kann viel mehr als nur Umsatz vorantreiben. Wie kann ich Daten aus dem Marketing für andere Bereiche im Unternehmen verwenden, z.B. Produktentwicklung, Support, etc.?
  • Daten & Magie – wie kann künstliche Intelligenz im datengetriebenen Marketing zielführend eingesetzt werden?
  • Wir sprechen ja gerne im Marketing von Automationen. Werden wir in Zukunft Prozesse wesentlich einfacher gestalten können, da Automationen und KI immer miteinander eingesetzt werden können?
  • Gibt es Trends, die du im datengetriebenen Marketing identifiziert hast?
  • Einige Kanäle sind besser messbar als andere. Wie baut ihr hier eure Datenbasis auf, um beurteilen zu können, welche Kanäle schlussendlich wirtschaftlich sind?
  • Wie wird sich das datengetriebene Marketing in der Zukunft verändern bzw. verändern müssen?

Euer Feedback an mich!

Wenn ihr mir eine Frage stellen oder Feedback zum Podcast per Sprachnachricht übermitteln wollt – egal, ob per Smartphone, Tablet oder via Rechner, dann nutzt doch bitte unsere Message-Funktion. Gerne teilt mir auch Themenwünsche mit, die ihr gerne im Podcast mal besprochen haben wollt. Alternativ könnt ihr mir gerne auch eine E-Mail schrieben oder mich per LinkedIn kontaktieren.

Podcast anhören – im Browser direkt, bei Apple, Spotify & Co.

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTubeSpotifyAmazon Music oder Google Podcast anhören.

Thomas Ottersbach

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximale Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt. Seit einiger Zeit dreht sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) das digitale Businessrad weiter. Auch hier ist Thomas Experte und hat ein eigenes Unternehmen in diesem Bereich aufgebaut.

Alle Beiträge ansehen von Thomas Ottersbach →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner