7. Dezember 2022

Was sind Know-How-Unternehmer und weshalb sind viele nicht so erfolgreich? #377

Know how Unternehmer nicht so erfolgreich?

In der heutigen Podcast-Episode habe ich Thomas Göller zu Gast. Thomas ist seit vielen Jahren Berater und hat viele Know-how-Unternehmen kennengelernt. Er ist der Überzeugung, viele dieser Unternehmer haben die fachliche Expertise und unterschätzen das unternehmerische Handeln und Denken.

Was sind eigentlich Know How How Unternehmen?

Klären wir zunächst ein mal den Begriff Know How Unternehmer:innen. Für Thomas sind Know How Unternehmer all jene

Unternehmer, die ihr Wissen und ihre Expertise anbieten und verkaufen. Coaches, Trainer, Berater, professionelle Speaker, Heilpraktiker, Ärzte, aber Architekten und andere Unternehmer, die ihr Wissen verkaufen.

An der fachlichen Expertise scheitert es meistens nicht …

Viele Know How Unternehmer:innen haben eine sehr gute fachliche Expertise. Viele von ihnen haben massig Zertifikate und nennen sich dann einfach mal eben Coach, Berater, Trainer, etc.

Viele von ihnen unterschätzen aber, was ein Unternehmer für umfassende andere Aufgaben hat – Vertrieb, Marketing, Organisation, Buchhaltung. Wer alleine agiert, muss wesentlich mehr Skills haben als nur die fachliche Kompetenz.

Muss ein Unternehmer tatsächlich ein All-In-One Unternehmer sein?

Im Podcast stelle ich Thomas eine Frage, die mich treibt und wo ich eigentlich eine klare Meinung zu habe. Muss ein Know-how Unternehmer tatsächlich eine Art „All-in-One“ Unternehmer sein? Oder ist es nicht wesentlich besser, wenn er sich Partner oder Mitarbeiter ins Unternehmen holt, die in ihrem Bereich Experten sind und so das Unternehmen auf eine ganz andere Art. und Weise weiterentwickeln können? Im Podcast vertrete ich hier einen klaren Standpunkt. Was Thomas dazu sagt, hört es euch im Podcast an.

Viele Coaches, Trainer und Berater unterschätzen das Unternehmertum

Ich habe vielleicht das ein oder andere Vorurteil, was Know-how Unternehmer angeht. Das mag daran liegen, dass ich einige dieser „Spezies“ bei PageRangers kennenlernen durfte. Die meisten zeigten kein wirkliches Interesse, Sichtbarkeit aufzubauen. Ihnen war es wichtiger, das nächste NLP-Zertifikat zu erhalten und dieses auf die Homepage zu integrieren als sich Gedanken über ein inhaltliches Konzept für die Homepage zu machen, was für den weiteren Sichtbarkeitsaufbau bei Google & Co. relevant gewesen wäre. Diese Worte mögen sehr subjektiv klingen und ich weiß, dass ich nicht allen Unternehmern aus diesem Bereich gerecht werden. Auch in meiner Beratungstätigkeit früher und in meinem aktuellen Umfeld habe ich immer wieder Kontakt mit Know-how Unternehmern. In Gespräch höre ich mittlerweile sehr schnell heraus, wo signifikante Probleme vorliegen. So, genug dieser Gedanken, sonst schweife ich hier weiter ab und das würde dem heutigen Podcast nicht gerecht. Vielleicht mache ich zu dem Thema mal einen eigenen Podcast.

Kann wirklich jeder wirklich Unternehmer sein?

Auch hier habe ich eigentlich eine klare Meinung. Sicherlich ist niemand als Unternehmer geboren. Dennoch vertrete ich die Auffassung, dass nicht jeder Mensch als Unternehmer geeignet ist. Vieles kann man sich beibringen, lernen und wer über Jahre gezielt in die Unternehmerrolle hineinwächst, kann erfolgreich werden. Dennoch bin ich der Auffassung, dass nicht jeder Mensch als Unternehmer erfolgreich sein wird. Als Unternehmer sollte man folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Leidenschaft
  • Selbstreflexion
  • Visionär
  • Gewisse Kreativität
  • Ausdauer und Beharrlichkeit
  • Risikobereitschaft
  • Mut
  • Resilienz
  • Teamplayer
  • Netzwerker
  • Soziale Verantwortung

Mir ist bewusst, dass Thema wird hier und da sehr kontrovers diskutiert. Daher solltet ihr euch an dieser Stelle den Podcast unbedingt mal anhören. Eure Meinung interessiert mich natürlich auch brennend.

Agenda / Fragen aus dem Podcast mit Thomas Göller

  • Einleitung ins Thema
  • Vorstellung Thomas Göller
  • Was sind Know-How Unternehmer aus deiner Sicht?
  • Nenne uns Beispiele für Know How Unternehmer?
  • Was müssen die Unternehmer anders machen? Es gibt ja grundsätzlich unterschiedliche Unternehmer-Typen. Was ist hier deine Erfahrung?
  • Muss ein Unternehmer tatsächlich “All-in-One-Unternehmerfähigkeiten” aufbauen oder ist eine Spezialisierung nicht wesentlich besser?
  • Ist es ein Problem, viele Unternehmen, gerade kleinere Unternehmer, verlieren gerne mal den Fokus. ist das nicht ein Kernproblem bei vielen KMUs?
  • Glaubst du nicht, dass vielen kleineren Unternehmern das “Unternehmer-Gen” fehlt und viele deshalb auch scheitern?
  • Kann jeder ein erfolgreicher Unternehmer werden? Welche Skills sind notwendig?
  • Und was fehlt denjenigen, die es nicht als Unternehmer mittel- und langfristig schaffen?
  • Schlussfolgerung & Fazit

Podcast anhören – im Browser direkt, bei Apple, Spotify & Co.

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTubeSpotify, Amazon Music oder Google Podcast anhören.

thomas

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Thomas hat zudem eine kleine Beratungsboutique, mit der er ausgewählte klein- und mittelständische Unternehmen im Bereich der Digitalisierung und Sichtbarkeitsentwicklung berät. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximal Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt.

Alle Beiträge ansehen von thomas →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert