Liquidität für Freelancer und Kleinunternehmer dank Rechnung48 #084 - Digitales Unternehmertum

HomePodcast

Liquidität für Freelancer und Kleinunternehmer dank Rechnung48 #084

Liquidität für Freelancer und Kleinunternehmer dank Rechnung48 #084
Like Tweet Pin it Share Share Email

Immer wieder gibt es, neben dem geballten Wissen, Tipps und Empfehlungen. Heute möchte ich euch kein Tool vorstellen, sondern einen Factoring-Anbieter, der insbesondere Freelancer und Kleinunternehmen unterstützt.

Der ein oder andere kennt die Situation. Man wartet auf den Zahlungseingang einer größeren Rechnung. Um aber die neuen Kunden bedienen zu können, müssen ein paar Investitionen getätigt werden. Auch der eigene Bedarf ist da und die Brötchen am Ende des Monats müssen ebenfalls bezahlt werden.

Als Freelancer, Selbständiger oder Kleinunternehmer hat man es nicht immer einfach. Gerde was die Liquidität angeht, sind die Kontent meist nicht so gefüllt, dass man beliebig Puffer hat.

Rechnung48 als Factoring-Dienstleister für Freelance und Kleinunternehmen

Rechnung48 ist ein Factoring-Dienstleister, spezielle eben für Freelance, Selbstständige und Kleinunternehmen. Insbesondere bei kleinen Unternehmen kann ein Liquiditätsengpass schon mal die Existenz kosten und so hilft Rechnung48 im Fall der Fälle als Dienstleister aus.

Ich persönlich habe den Dienst über Kunden kennengelernt und dachte mit, dass der ein oder andere hier ebenfalls Bedarf haben könnte, aber keine Kenntnis darüber hat, dass es solche Optionen gibt. Das Besondere ist, dass vom Zeitpunkt der Rechnungsübermittlung an Rechnung48 es meist keine 24 Stunden dauert bis das Geld auf dem Konto des Kunden ist.

Rechnung48 kümmern sich auch um Mahnwesen und Inkasso

Bei Bedarf ist Rechnung48 aber nicht nur Dienstleister im Factoringbereich, sondern bietet seinen Kunden zudem den Service, das Mahnwesen und Inkasso für die eingereichte Rechnung zu übernehmen. Die Quoten sind dank sorgfältiger Prüfung aber sehr gut, wie wir im Podcast erfahren. Bevor ich euch den Dienst ausführlich weiter vorstelle, habe ich mir Verstärkung direkt von Rechnung48 in den Podcast geholt. Stefan Kempf ist einer der Gründer und Geschäftsführer von Rechnung48. Im Gespräch kläre ich alle wichtigen Fragen rund um das Angebot von Rechnung48.

Podcast – Agenda

  • Vorstellung Stefan Kempf
  • Wie kam die Idee zu Rechnung48 auf?
  • Was ist Rechnung48?
  • Für wen ist der Dienst vorgesehen
  • Wie ist das Procedere für den Kunden – vom Rechnungsversand bis zum Inkasso
  • Wie schnell wird das Geld letztlich gutgeschrieben?
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit der Auszahlung?
  • Was kostet Rechnung48 ?
  • Was passiert bei Zahlungsausfällen?
  • Welche Serviceleistungen bietet Rechnung48 inklusive an?
  • ….

Stellt uns eure Fragen oder gebt Feedback

Ihr habt Fragen zu diesem oder insgesamt zum Thema der Digitalisierung? Dann haben wir für euch eine neue Rubrik „Eure Fragen“ erstellt, in der ihr Eure Fragen direkt per Tonaufnahme an uns senden könnt.

Stellt uns eure Fragen

Stellt uns eure Fragen und wir werden diese in den kommenden Podcast Episoden bereits ausführlich besprechen und beantworten. Wir freuen uns auf euer Feedback und eure Fragen.

Podcast – Rechnung48 anhören

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Android-Nutzer finden uns bei stitcher.com (Stitcher App downloaden). Auch werden wir künftig unsere Podcast bei Youtube präsentieren.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *