10. Dezember 2023

E-Mail Marketing hat sich verändert – was funktioniert denn noch? #419

E-Mail Marketing gehört auch im Jahr 2022 immer noch zum Relevantset im Marketing Mix. Es hat sich aber sehr viel verändert. Ich bin bereits seit vielen Jahren im E-Marketing aktiv, habe früher einen eigenen Online-Vermarkter gehabt und immer wieder damals auch E-Mail-Kampagnen für unsere Kunden umgesetzt. Das ist eine ganze Weile her und vieles hat sich seitdem verändert. Darum soll es heute gehen.

Im heutigen Podcast habe ich Melanie Riedel, die bereits seit über 15 Jahren im E-Mail Marketing Business zu Hause ist und alle Höhen, Tiefen und Glaubenssätze rund um die E-Mail miterlebt hat.

In den letzten Jahren hat sich das E-Mail Marketing verändert und die E-Mail hat mit den Themen Kundenbindung (CRM) und Sales (Funnelaufbau) eine neue Strahlkraft erhalten. Reine Stand-Alone E-Mails, wie man sie früher häufiger vorgefunden hat, funktionieren nicht mehr. Vielmehr ist auch im E-Mail Marketing die Segmentierung und Automatisierung angekommen und durch gezielte Mailings kann die E-Mail für die unterschiedlichen Aufgaben verwendet werden.

<Anzeige>
Besucht auch unseren Podcast-Sponsor
rapidmail.de ist ein deutscher E-Mail-Anbieter. Ihr benötigt keinerlei Vorkenntnisse, es stehen über 250 Templates und eine kostenlose Bilddatenbank zur Verfügung. Wer mag, kann also mit einem Klick sein firmeneigenes CI umsetzen und auf wirkliche einfache Art und Weise eure E-Mail Kampagnen umsetzen. Weitere Infos unter rapidmail.de

Die E-Mail wird auch in Zukunft relevant bleiben

Die E-Mail wird auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil im Online-Marketing sein. Durch die veränderten Bedingungen und Möglichkeiten im E-Mail-Marketing hat die E-Mail neue Aufgaben erhalten und das „streuen“, wie es früher gerne gemacht wurde, funktioniert so nicht mehr.

Auch die künstliche Intelligenz könnte mehr und mehr Einfluss nehmen und noch gezielter Informationen per E-Mail an Kunden und Interessenten senden.

Was funktioniert im E-Marketing und was nicht?

Im Podcast besprechen wir ausführlich, welche Form des E-Mail-Marketings heutzutage noch funktioniert und wie sich die Online-Marketing-Disziplin in den letzten Jahren verändert hat.

Fragen aus dem Podcast

  • Wie hat sich das Thema E-Mail Marketing in den letzten Jahren verändert?
  • Ist das Thema Listbroking heutzutage überhaupt noch relevant?
  • Was ist aus deiner Sicht der Erfolgsfaktor für eine E-Mail-Kampagne?
  • Was sind denn die Low-Hanginig-Fruits in einem Unternehmen, was das E-Mail-Marketing angeht?
  • Gehören E-Mail und CRM heute uneingeschränkt zusammen oder wie sieht es mit den klassischen E-Mail-Tools aus?
  • Was ist aus deiner Sicht ein einfaches Tool, mit dem man seine Kontakte aussteuern kann? Hast du hier einen Tool-Tipp?
  • Muss man fürchten, in sogenannte Blacklists oder Robinsonlisten zu landen und dadurch die Kontaktdurchdringung zu riskieren?
  • Immer mal wieder sieht man reine Textemails. Ist das ein neuer Trend, hat es was mit Spam zu tun oder will man einfach nur “retro” wirken?
  • Was sind Erfolgsfaktoren, wenn es um den Inhalt von E-Mails geht?
  • Was meinst du damit, eine E-Mail siehst du als Dialog? Wie muss man die E-Mail bzw. den Versand verstehen?
  • Was ist die optimale Frequenz für den Newsletterversand?
  • Wann die besten Tage für einen E-Mail-Versand?
  • Welche Art von E-Mails funktionieren heute und welche nicht?
  • Was sind gute Öffnungsraten, Klickraten oder Converionrates?
  • Wie sehr steht das Thema E-Mail-Automationen im Fokus heutzutage?
  • Wie gut funktioniert der Aufbau von Sales-Funnels mit E-Mails? Ist das wirklich so erfolgreich?
  • Gibt es den “best Cases” für Sales-Funnels?
  • Was ist deine Erfahrung, was Content Recycling angeht? Ist das aus deiner Sicht sinnvoll?
  • Wieso funktionieren Business-Newsletter bei uns in Deutschland noch nicht so richtig?
  • Was sind weitere Erfolgsfaktoren, wenn man mit E-Mail Marketing starten möchte?
  • Macht es nicht Sinn, auch immer mal wieder den Inhalt, der mit Mails versendet wird, zu hinterfragen und noch mehr auf die Zielgruppe abzustimmen?
  • Was sind Trends im E-Mail Marketing?
  • Spielt Künstliche Intelligenz im E-Mail-Marketing eine Rolle?
  • Was wird sich künftig im E-Mail-Bereich noch verändern müssen?

Podcast anhören – im Browser direkt, bei Apple, Spotify & Co.

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTubeSpotifyAmazon Music oder Google Podcast anhören

Gebt mir gerne per Sprachnachricht ein Feedback

Wenn ihr mir eine Frage stellen oder Feedback zum Podcast per Sprachnachricht übermitteln wollt – egal, ob per Smartphone, Tablet oder via Rechner, dann nutzt doch bitte unsere Message-Funktion. Alternativ könnt ihr mir gerne auch eine E-Mail schrieben oder mich per LinkedIn kontaktieren.

Thomas Ottersbach

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen als Unternehmer weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximale Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt. Seit einiger Zeit dreht sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) das digitale Businessrad weiter. Auch hier ist Thomas Experte und hat ein eigenes Unternehmen (contentpipe.io) in diesem Bereich.

Alle Beiträge ansehen von Thomas Ottersbach →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner