Frag DUT - Kalendervorlage für Goodnotes, Goodnotes-Alternativen für die Android-Welt #255 - Digitales Unternehmertum

HomePodcast

Frag DUT – Kalendervorlage für Goodnotes, Goodnotes-Alternativen für die Android-Welt #255

Frag DUT – Kalendervorlage für Goodnotes, Goodnotes-Alternativen für die Android-Welt #255
Like Tweet Pin it Share Share Email

Die erste Ausgabe “#FragDUT” (früher: “Eure Fragen, unsere Antworten”). Ich würde mir wünschen, dass wir dieses Format häufiger hier im Podcast umsetzen könnten. Abhängig ist das, wie intensiv ihr mitmacht. Stellt mir eure Fragen und ich liefere euch Antworten.

Wie könnt ihr Fragen einsenden?

Grundsätzlich gibt es mehrere Wege, wie ihr eure Fragen an und richten könnt. Am liebsten per Audio-Kommentar. Ansonsten schriebt gerne auch eine Email an podcast@digitales-unternehmertum.de oder besucht uns in den Social Networks (Facebook, Twitter, Instagram) und schreibt und auch über diese Kanäle gerne eure Fragen.

Direkt einen Audio-Kommentar einsprechen

Die heutigen Fragen

In der heutigen Podcast Episode beantworten wir zwei Fragen, die uns per Audio-Kommentar erreicht haben. Bei der ersten Frage handelt es sich um die Möglichkeit, einen Kalender handschriftlich mit Goodnotes pflegen zu können. Auch ob eine Synchronisation per Familienfreigabe (Apple) vielleicht möglich wäre.

Links zur Frage 1 – Kalendervorlagen 2020 für Goodnotes

Die zweite Frage dreht sich ebenfalls um eine handschriftliche App – aber, eben nicht für Apple, sondern Android. Hier bin ich natürlich nicht so der Experte, da ich seit über einem Jahrzehnt im Apple-Universum zu Hause bin. Dennoch möchte ich ein paar Tipps geben, die ihr ausprobieren solltet:

Links zur Frage 2 – Alternative für Goodnotes in der Android-Welt

  • OneNote (Link)
  • Google Notizen (Link)
  • Samsung Notizen (Link)

Meine Antworten findet bzw. hört ihr im Podcast. Wenn Ihr Fragen in den Social Networks stellt, schreibt mir eine Direktnachricht oder nutzt den hashtag #FragDUT

Podcast anhören

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Android-Nutzer finden uns bei stitcher.com (Stitcher App downloaden) oder bei Google direkt (einfach digitales-unternehmertum bei Google eingeben). Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTube oder bei Spotify anhören.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *