Videos in der Krisenkommunukation - das sollte man wissen #270

HomeOnline-Marketing

Videos in der Krisenkommunikation #270

Videos in der Krisenkommunikation  #270
Like Tweet Pin it Share Share Email

Das Corona Virus treibt uns dieser Tage immer noch. Unabhängig, wie lange die Situation anhält, muss man sich als Unternehmer um alternative Marketing- und Vertriebskanäle kümmern. Die Welt wird nach Corona sicherlich eine andere sein. Daher ist es nicht nur den Blick in den Teller, sondern auch über den Tellerrand hinaus zu werfen. Alternativen müssen her, damit das Geschäft weiterlaufen kann.

Kommunikation verändert sich. Bewegtbild oder Videos gehören zu diesem Veränderungsprozess. Gerade in der Krise ist Kommunikation extrem wichtig. Daher gibt heute eine Spezialausgabe. Ich spreche mit meinem heutigen Gast, Gerhard Schröder, von der Video Agentur K3, wie wichtig, vielseitig und zielführend Videos sein können. Nicht nur in der Krise, aber eben auch besonders dann.

Video kann für die unterschiedlichen Zwecke verwendet werden, z.B.:

  • Interne Kommunikation
  • Kommunikation mit Kunden / Partner
  • Live-Videos
  • Social Media Kanäle
  • Online-Werbung
  • Virtuelle Konferenzen
  • Online Meetings

Kreativität und das Testen neuer Formate kann in der Krisensituation sinnvoll sein. Hört in den Podcast mit Gerhard rein und erfahrt, wie Videos in unterschiedlicher Funktion in der Kommunikation eingesetzt werden kann. Nicht nur in der Krise, aber jetzt erst recht.

Agenda Podcast mit Gerhard Schröder

  • Einleitung & Begrüßung
  • Aktuell brechen bewährte Marketing und Vertriebswege weg. Messen, Seminare, viele Mitarbeiter sitzen im Home Office, können keine Termine mehr vor Ort wahrnehmen. Video kann in Krisenzeiten unterschiedliche Funktion einnehmen. Über einige wollen wir sprechen. Im Podcast geht es zunächst um die interne Kommunikation.
  • Wie ist die Situation bei Gerhard’s Firma. Wie stark ist das Unternehmen betroffen?
  • Wie sieht die weitere Krisenbewältigung in den nächsten Wochen aus? Entwickelt Gerhard an neuen Produkten, macht er mit seinem Team Dinge, für die sonst keine Zeit sind?
  • Virtuelle Konferenzen werden gerade sukzessive entwickelt. Wie sieht Gerhard die Entwicklung und werden diese klassische Konferenzen ersetzen können?
  • Kreativität ist in Krisenzeiten gefragt. Wie kann Kreativität aussehen?
  • Video in der Online Werbung – immer relevanter und besprechen wir im Podcast ebenfalls
  • Livestream – ein weiteres Video-Format, was insbesondere in der heutigen Zeit immer wichtiger wird. Wie relevant sieht Gerhard das Thema und was gilt es zu besprechen?
  • Wie kann man bei Livestreams Innovation und inhaltliche Differenzierung schaffen?
  • Welche kreativen Dinge / Bereiche könnten durch die Krise vielleicht beschleunigt werden? Augmented Reality? Wie sieht Gerhard das Thema?
  • u.v.m.

Habt ihr Fragen oder Anregungen?

Ihr habt Fragen oder Anregungen. Ob zu diesem Thema oder einem anderen Thema rund um das digitale Unternehmertum? Dann freue ich mich über jedes Feedback. Nutzt unseren Hörerservice (und seid bei einem der nächsten Podcasts in unserer Sendung) oder schaut bei Facebook bei „Digitales Unternehmertum“ vorbei, kontaktiert mich per private Messages, schreibt mir per Twitter, Instagram oder per eMail an podcast (ät) digitales-unternehmertum.de.

Podcast anhören

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Android-Nutzer finden uns bei stitcher.com oder bei Google direkt und hört euch dort den Podcast an. Auch könnt ihr unseren Podcast bei Spotify anhören. Interessante und hilfreiche Videos (Tutorials, etc.) findet ihr zudem in unserem YouTube-Kanal.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *