1. Oktober 2022

Wie muss sich Vertrieb neu erfinden und welchen Herausforderungen müssen sich Vertriebler:innen heutzutage stellen? #385

Wie muss sich Vertrieb neu erfinden?

Im heutigen Podcast spreche ich mit dem Vertriebs-Experten Christopher Funk. Wir sprechen darüber, wie sich der Vertrieb in den letzten Jahren verändert hat bzw. durch Corona auch verändern musste. Zoom Meetings, statt Lunches und Meetings vor Ort. Der Vertrieb von heute funktioniert auch virtuell oder hybrid. Spannend ist die Frage, was bleibt, was kehrt zurück und wo werden wir nach der Pandemie stehen?

In der ersten Hälfte des Podcasts sprechen wir darüber, wie sich Vertriebsorganisationen insgesamt verändert haben. Christoph ist durch seinen Job sehr nah an vielen verschiedenen Unternehmen und hat hier eine klare Meinung.

In der zweiten Hälfte sprechen wir über die Vertriebler:innen selbst. Die Frage, die durch den Veränderungsprozess im Raum steht – muss ein Vertriebler eigentlich andere Skills künftig mitbringen? Eine weitere spannende Frage, die wir besprechen; wie viel Talent und wie viel Fleiß muss ein Vertriebler eigentlich mitbringen?

Tools helfen im Vertrieb immer mehr

Vertriebsorganisation müssen sich mit neuen Bedingungen auseinandersetzen. Bis vor einigen Jahren war es das CRM-System, was eher schleppend in Vertriebsorganisationen eingeführt wurde. Mittlerweile ist CRM kein Thema mehr (hoffe ich). Was sich aber weiter verändert hat. Es gibt weitere tolle und unterstützende Tools, die dem Vertrieb das Leben einfacher machen. Und da meine ich jetzt nicht unbedingt Zoom, Microsoft Teams, sondern beispielsweise Tools wie Echobot oder andere. Gerade das Thema KI (künstliche Intelligenz) kommt laut Christopher immer mehr in den Fokus. So nennt er beispielsweise ein Tool im Podcast, was beispielsweise Gespräche transkribieren kann oder je nach Gesprächsverlauf in Echtzeit Einwandbehandlungen während eines Telefonats einblendet und so den Vertriebler unterstützen kann.

Die Tool-Landschaft wird sich sehr stark in den kommenden Jahren noch verändern. Wer im Vertrieb nachhaltig erfolgreich sein will, muss, wie bei jeder Transformation, den Willen zur Veränderung mitbringen.

Hört euch den Podcast an. Es lohnt sich!

Fragen / Themen aus dem Podcast

  • Einleitung ins Thema
  • Vorstellung Podcast-Gast Christopher Funk
  • Es hat sich vieles in Vertriebsorganisationen verändert. Was hat sich aus deiner Sicht seit Corona tatsächlich verändert?
  • Und wie schnell haben die Unternehmen reagiert?
  • Was muss sich in der Kommunikation innerhalb eines Unternehmen verändern, damit der Vertrieb künftig effektiver und zielführender arbeiten kann?
  • Wie hat sich die Tool-Landschaft seit Corona verändert? Hast du spürbare Veränderungen feststellen können?
  • Wie relevant ist das Thema KI (Künstliche Intelligenz im Vertrieb) und was tut sich in dem Bereich?
  • Wie findest du Services, die IP-Demaskierung anbieten? Für dich ein relevantes Werkzeug?
  • Wie sieht der/die “perfekte” Vertriebler:in von heute aus? Sind neue Skills gefragt?
  • Wie viel Talent für den Vertrieb ist notwendig und wie viel kann man lernen?
  • Wie stehst du zum Thema Persönlichkeitsanalyse? Und wie relevant ist das heutzutage?

Podcast anhören – im Browser direkt, bei Apple, Spotify & Co.

Unser Podcast kann direkt hier im Artikel angehört werden. Zudem sind wir bei iTunes für alle iOS und Apple-Devices kostenlos verfügbar. Auch könnt ihr unseren Podcast bei YouTubeSpotifyAmazon Music oder Google Podcast anhören.

thomas

Thomas Ottersbach ist geschäftsführender Gesellschafter der PageRangers GmbH. Seit über über 20 Jahren ist er im Online-Business aktiv und hat verschiedene Unternehmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Thomas hat zudem eine kleine Beratungsboutique, mit der er ausgewählte klein- und mittelständische Unternehmen im Bereich der Digitalisierung und Sichtbarkeitsentwicklung berät. Er ist zudem Herausgeber/Produzent des beliebten SEO Podcasts (www.seosenf.de). Mit dem Podcast "Digitales Unternehmertum" gibt er nicht nur seine eigenen Erfahrungen weiter, sondern durch die vielen Interview-Gäste gibt es für die Zuhörer:innen maximal Inspiration und Wissenstransfer rund um die digitale Welt.

Alle Beiträge ansehen von thomas →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.